Sicherheit ohne Unterbrüche.

Datatrans PCI Compliance Zahlungslösung
Datatrans AG – Sicherheit ohne Unterbrüche.

Datatrans erhält 14 Jahre in Folge den höchsten PCI-Standard «Level 1» und garantiert besten Schutz beim Handling sensibler Kartendaten.

Im April 2020 wurde Datatrans im Rahmen der PCI DSS-Validierung erneut von einem unabhängigen PCI Auditor geprüft. Das Ergebnis: Die Verlängerung der PCI DSS «Level 1»-Zertifizierung um ein weiteres Jahr. Dank eines eingespielten Technikteams und reibungslosen Prozessen wurde der Audit auch unter besonderen COVID-19-Massnahmen erfolgreich gemeistert.

Vorteil für Händler: Mit der höchsten Zertifizierung unserer Payment-Lösungen und sämtlicher operativer Prozesse ist Ihnen die sichere und PCI-konforme Verarbeitung von Kartendaten gewiss. Sensible Informationen rund um den Zahlungs- und Authentifizierungsprozess werden unter höchster Sicherheit gespeichert, verarbeitet und an involvierte Finanzpartner übertragen.

Kontrolle ist gut, konsequente Umsetzung ist besser. 

Damit unsere jährliche Zertifizierung nicht nur auf dem Papier besteht, werden die PCI-Sicherheitsrichtlinien konsequent von allen Datatrans Mitarbeitenden gelebt. So nehmen wir unsere Verpflichtung gegenüber Kunden und Kreditkartenunternehmen wahr und reduzieren Betrugsfälle bei der Zahlungsverarbeitung auf ein Minimum. 

Maximaler Schutz, minimale Kosten – mit nur einer Integration.

Fazit: Als zuverlässiger Partner für Händler, die nicht mit Kartendaten in Berührung kommen wollen, erfüllen wir alle Sicherheitskontrollen des PCI DSS. Wer mit Datatrans arbeitet, profitiert von bestem Schutz und spart sich Kosten und Risiken im Umgang mit sensiblen Informationen. Wir übernehmen die Verarbeitung und Speicherung von Daten – Sie kümmern sich um wenige Validierungsfragen und deren Kontrolle. Ihre PCI-Anforderungen bleiben überschaubar und der Implementierungsaufwand gering.

In wenigen Schritten PCI-konform – mit Datatrans: