apaleo: Move fast and innovate

PCI compliance
datatrans-news-pciproxy-apaleo.jpg

Apaleo, das neue, Cloud-basierte Hotel-PMS mit API-first-Ansatz setzt unsere Payment Plattform ein, um ihre sensiblen Kundendaten sicher zu verwahren und die grösstmögliche Flexibilität ihrer Zahlungsprozesse zu gewährleisten.

Apaleo - eine Cloud-basierte PMS-Plattform

Apaleo wurde mit dem Glauben an Geschwindigkeit gegründet: Entwicklungsgeschwindigkeit, Geschwindigkeit der Markteinführung und Geschwindigkeit der Fähigkeit, die Art und Weise zu ändern, wie die Gastronomie mit der Technologie arbeitet. Das Unternehmen stellte eine Verzögerung bei der Einführung neuer Technologien in Hotels fest, die durch ältere Technologien verursacht wurde, die nur langsam aktualisiert und in andere Systeme integriert werden können. Apaleo hat sich zum Ziel gesetzt, ein neues, Cloud-basiertes Property Management System (PMS) mit einem API-first-Ansatz zu entwickeln, der es dem System ermöglicht, sich innerhalb weniger Minuten nahtlos mit jeder Anwendung zu verbinden, die ein Hotel wünscht, benötigt oder bauen könnte. Mehr unter www.apaleo.com.

Geschwindigkeit und Datensicherheit

Als apaleo seine Infrastruktur entwarf, wusste das Team, dass es einerseits schnell agieren musste, andererseits aber keine Fehler in Sachen Datensicherheit machen durfte. Die PCI-Konformität war für apaleo von entscheidender Bedeutung, um die Sicherheit der Daten seiner Kunden zu gewährleisten und Bußgelder und mögliche Strafen für die Nichteinhaltung der Gesetze und Vorschriften zu vermeiden.

Keine Ressourcen verschwenden.

Die PCI-Konformität ist ein Prozess, der sehr komplex sein kann und bei dem einige Unternehmen Monate oder sogar Jahre benötigen, um ihn zu erreichen. In der Vergangenheit haben viele Unternehmen dies alles intern aufgebaut, was einen erheblichen Zeit- und Ressourcenaufwand bedeutet. Neue Mitarbeiter müssen eingestellt werden, oder bestehende Mitarbeiter müssen ihren Fokus von anderen Projekten weg verlagern. Dann muss das Team Zeit investieren, um alle Details über die PCI-Compliance und ihre Auswirkungen auf die Systeme, Produkte, Mitarbeiter und die gesamte Infrastruktur des Unternehmens zu verstehen. Sobald die Anforderungen verstanden sind, muss das Team alle Anforderungen umsetzen. Und schließlich, nachdem all dies abgeschlossen ist, ist es an der Zeit, von vorne anzufangen, denn Unternehmen müssen jährlich neu zertifiziert werden.

Als Lean-Startup sah apaleo dies nicht als ideale Lösung an und suchte nach einem anderen Weg, um die PCI-Konformität zu erreichen - das Team war mit der Produktentwicklung beschäftigt und wollte sich auf die Bereitstellung der wichtigsten Funktionen konzentrieren. Da es bei ihrem eigenen offenen API-Ansatz darum ging, sich mit Spezialisten auf den jeweiligen Gebieten zu verbinden, entschied sich apaleo, mit Experten für den Bereich Zahlungsverkehr und PCI-Compliance zusammen zu arbeiten und verlässt sich nun auf unser Team von Experten sowie den PCI Proxy, der eine speziell entwickelte PCI-Compliance-as-a-Service Umgebung für Unternehmen und Dienstleister anbietet.

«Datatrans PCI Proxy is exactly the right product to secure the payment information of our customers’ guests. Moreover, the PCI Proxy team has the same mindset in regards to service quality and speed like we do. A perfect fit!»
Benjamin Schmid, Co-Founder @ apaleo

PCI compliance within days

apaleo built its entire PMS platform in less than nine months, something that has taken other companies many years to deliver. And, using Datatrans PCI Proxy, apaleo became PCI compliant in a matter of days.

PCI Proxy provided apaleo out-of-the-box Level 1 PCI compliance that gets apaleo’s service to market fast and secure. It allows apaleo to connect and exchange payment data with any PCI-compliant service provider and payment gateway while PCI Proxy takes care of PCI compliance. All sensitive data is then filtered and tokenised before it reaches apaleo’s software, ensuring apaleo’s systems never touch sensitive card data – reducing the PCI scope to a minimum.

Since apaleo’s launch, it has now onboarded its first happy clients and has welcomed dozens of developers to develop on its platform, using apaleo’s public APIs. The company remains focused on moving fast and innovating, with speedy release cycles for new functionality and a plethora of new clients and partnerships in the pipeline.