Kundenbindung leicht gemacht.

Damit aus Usern Stammkunden werden: Mit der Datatrans Tokenisation speichern Sie die Zahlungsmittel Ihrer Kunden einfach ab und machen den Checkout-Prozess zur Nebensache.

One-Click Zahlungen.

Erleichtern Sie Folgekäufe, indem Ihre Kunden Zahlungsmittel bei Ihnen sicher und einfach hinterlegen und anschliessend mit nur einem Klick bezahlen.

Risiken minimieren.

Dank der Tokenisierung speichern Sie nie sensible Kartendaten sondern nur Tokens. Um die sichere Verarbeitung der Daten kümmern wir uns und Sie senken Ihren Aufwand für die PCI Compliance.

Wiederkehrende Abbuchungen.

Erstellen Sie Ihre eigenen flexiblen Abo-Modelle und belasten Sie über uns Zahlungsmittel einmalig oder wiederkehrend – die Abbuchungsintervalle bestimmen Sie.

Mastercard & Visa Tokens.

Der neue Service kann Ihre Conversion steigern, Betrug verhindern und ermöglicht neue, innovative Anwendungen.

Netzwerk-Tokenisierung
Datatrans AG – Sichtbar mehr Umsatz mit unsichtbaren Zahlprozessen.

Sichtbar mehr Umsatz mit unsichtbaren Zahlprozessen.

Wiederholtes Eingeben von Kartendaten ist Vergangenheit: Mit Datatrans Tokenisation wandeln Sie die sensiblen Kartendaten Ihrer Kunden bei der ersten Transaktion sicher und PCI-konform in eine nicht-sensible Zahlenfolge, den Token, um. Für Folgekäufe reicht dann ein Klick. Damit bieten Sie ein bequemes Shopping-Erlebnis und verringern gleichzeitig Ihren Compliance-Aufwand.

Datatrans AG – Flexibilität für Abonnemente.

Flexibilität für Abonnemente.

Die Datatrans Tokenisation kann mit allen unseren Checkout-Lösungen kombiniert und in Ihre Prozesse integriert werden. Sie nutzen Ihre eigene Abo-Logik und -Technologie und belasten über uns die hinterlegten Zahlungsmittel. So haben Sie bei der Preisgestaltung freie Hand.

Einfaches und sicheres Registrieren.

Ihre Kunden werden die reibungslose Registrierung schätzen: Dafür sorgen wir mit vertrauten Zahlungsmethoden und einer automatischen Validitätsprüfung neuer Zahlungsmittel. Für Sie minimiert sich dadurch das Risiko von Betrug und Rückbuchungen.

Datatrans AG – Eine Schnittstelle für alle Token-Lösungen.

Eine Schnittstelle für alle Token-Lösungen.

Mit dem Datatrans Gateway können Sie die Netzwerk-Tokens verschiedener Zahlungsmittel, wie z.B. PayPal, American Express oder Twint, verwenden und profitieren von höheren Akzeptanzraten. Sie benötigen nur eine Integration und wir kümmern uns um die Token-Anbindung und das Token-Management mit den Zahlungsmitteln.

Netzwerk-Tokenisierung mit Mastercard und Visa.

Die Netzwerk-Tokenisierung der beiden Schemes verspricht die Approval Rate bei Online-Transaktionen signifikant zu verbessern sowie Kartenbetrug zu reduzieren. Gleichzeitig eröffnet sie Ihnen neue Möglichkeiten für innovative, zukünftige Services für Ihre Kunden.

Die Vorteile der Netzwerk-Tokens.

Praktisch.

Karten werden nach Ablauf automatisch aktualisiert oder ersetzt – kein Mehraufwand für Sie und Ihre Kunden.

Konversionsstark.

Optimale Usability, hohe Approval Rates und sichere Netzwerk-Token mindern das Risiko von Kaufabbrüchen und Kaufablehnungen.

Sicher.

Sorgenfrei zahlen dank strengster Domain-Kontrolle und eindeutigem Kryptogramm für jede Zahlung.

Zukunftsweisend.

Die Tokens ermöglichen neue Anwendungen wie z.B. Push-Provisioning, delegierte Authentifizierungen und verbesserte Gast-Checkouts.

So funktioniert die Token-Anwendung.

Wir übernehmen das Token-Management für Sie, fordern bei Mastercard und Visa Ihre individuellen Netzwerk-Tokens an und verknüpfen diesen mit Datatrans Tokens. Damit können Sie mit nur einer Schnittstelle von allen Vorteilen der mit allen Acquirern gültigen Netzwerk-Tokens profitieren.

Eine Technologie – vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Egal ob Webshop, App, Smartwatch, SmartTV oder automatisiertes Bezahlen: Die Netzwerk-Tokenisierung ermöglicht reibungslose, kartenfreie und sichere Zahlungen auf allen Kanälen. Mit ihr legen Sie den Grundstein für zukünftige innovative Services und Angebote für Ihre Kunden.

Push Provisioning – zukünftige Möglichkeiten für optimale Usability. 

Bei der Bereitstellung via Push-Funktion hinterlegen Ihre Kunden bei Ihnen ihr bevorzugtes Zahlungsmittel über ihre Karten-App. Dadurch erhalten Sie den individuellen Token direkt vom Issuer. Folgekäufe sind anschliessend mit nur einem Klick möglich und Sie profitieren von Marketing-Deals des Issuers, wie beispielsweise Couponing oder Loyality-Programmen, einer besseren Conversion Rate und weniger Zahlungsablehnungen.

So einfach geht's.

  • Anbieter hinzufügen – Ihr Kunde wählt in seiner Karten-App den Dienstleister oder Händler aus, bei dem er die Karte hinterlegen möchte. Alle Anbieter, welche Netzwerk-Token und Push Provisioning unterstützen, werden direkt angezeigt.
  • Karte bestätigen – Mit der Bestätigung der Zahlungsart wird ein Netzwerk- und ein Datatrans Token erzeugt und letzterer sicher zu Ihnen übertragen.
  • Karte einsatzbereit – Ihr Service oder Shop ist nun mit dem Zahlungsmittel Ihres Kunden verknüpft. Netzwerk- und Datatrans Token sind sofort aktiv.
Bereit loszulegen? Testkonto erstellen  oder Dokumentation ansehen.