Security Engineer 80-100% (m/w)

Datatrans AG
Standort: Zürich City

Datatrans ist der führende Schweizer Payment Service Provider und hat sich auf die technische Abwicklung von Online-Zahlungen spezialisiert. Für den Endkunden meist unsichtbar im Hintergrund, tragen wir mit unseren Kunden heute entscheidend dazu bei, wie im Internet und über das Smartphone bezahlt wird

Als junges, dynamisches Team sind wir auf Wachstum ausgerichtet und wollen gleichzeitig unseren Kunden die bestmögliche Customer Experience bieten. Daher suchen wir talentierte, kreative und unternehmerisch-denkende Köpfe, die uns tatkräftig unterstützen.

Für unser stetig wachsendes ICT-Team suchen wir eine zuverlässige und motivierte Unterstützung. Ist Security deine grosse Leidenschaft und möchtest du deine zukünftige Arbeit aktiv mitgestalten und in einem kleinen Team eine wichtige Rolle spielen? Dann kannst du bei uns komplexe Aufgaben und ein sehr inspirierendes Umfeld erwarten. 

Das sind deine Aufgaben:

  • Verantwortung für die Stabilität und Sicherheit unserer IT-Security Plattform und Applikationen
  • Evaluieren, Installieren, Konfigurieren, Testen und Migrieren von Security-Lösungen im Bereich Network Security, Cyber Defense, Endpoint Protection, E-Mail Security, etc.
  • Pflege unserer TLS Zertifikate und Private Certificate Authority
  • Betrieb und Pflege unserer HSM, inkl. Schlüsselverwaltung
  • Analysieren der halbjährlichen PenTests
  • Weiterentwicklung der Sicherheitslösungen in den Bereichen Prozesse, Netzwerke, Plattformen, Applikationen, Datenhaltung
  • Pflege und Erweiterung unseres Infrastruktur Monitorings
  • Aktive Teilnahme am jährlichen PCI DSS Audit

Das bringst du mit:

  • Höhere Fachausbildung oder ein abgeschlossenes Studium im Informatik- oder IT-Sicherheitsbereich
  • Berufserfahrung als Security Engineer
  • Fundierte Kenntnisse von Linux basierten Betriebsystemen (RHEL, CentOS oder Ubuntu)
  • Bereitschaft dich mit Sicherheitstandards auseinanderzusetzen (PCI DSS, ISO 27001, BSI Grundschutz, NIST)
  • Interessere an konstanter Weiterbildung zu Sicherheitsthemen
  • Erfahrung mit Produkten im Bereich Logdaten und SIEM
  • Fundierte Netzwerk-Kenntnisse 
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie systematisches Vorgehen
  • Hohe Lernbereitschaft
  • Bereitschaft für Piketteinsätze
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 

Das bieten wir dir:

  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege in einer Unternehmenskultur, die zum Mitgestalten einlädt
  • Kollegiales Arbeitsumfeld mit kreativen Menschen, Afterworks und BBQs im Sommer, uvm.
  • Flexible Arbeitszeiten und Teilzeit-Modelle
  • Anywhere Office – Arbeite dort, wo du deine Aufgabe am effizientesten erledigen kannst
  • Büros im Zentrum Zürichs, nur fünf Gehminuten vom Bahnhof Stadelhofen entfernt
  • 5 Wochen Ferien und die Möglichkeit für unbezahlten Urlaub
  • Bezahltes Fitnessabo
  • Datatrans übernimmt 60% der beruflichen Vorsorge
  • Privatversicherung für Berufs- und Nichtberufsunfälle

Wir freuen uns auf deine vollständigen Bewerbungsunterlagen. Diese Stelle ist ab sofort zu besetzen. Für diese Vakanz werden ausschliesslich Direktbewerbungen berücksichtigt.

Ansprechpartner: Cornelia Koeninger, HR Manager

                                                                      Jetzt bewerben