E-Commerce Report Schweiz 2018

E-Commerce in der Schweiz: Ausländische Anbieter auf der Überholspur. Globaler Konkurrenzkampf nun auch im Schweizer Onlinehandel.

Zurückfallen im sich öffnenden Markt
Die Betonung der kritischen Aspekte im Management Summary entspricht dem Stimmungsumschwung im Studienpanel. Dabei geht zunächst alles weiter wie bisher: der stationäre Handel wird weiter darben, eine stattliche Zahl Schweizer Onlineanbieter wird weiter wachsen, der Zugang zu Kunden verlagert sich weiter zu digitalen Plattformen, in der Top-Ten-Liste des Schweizer E-Commerce werden immer weniger Schweizer Anbieter einen guten Platz finden. Die Studienteilnehmer befürchten ein Zurückfallen im sich öffnenden Markt.