Dynamic Currency Conversion (DCC)

Für Händler mit internationaler Kundschaft bietet DCC eine technisch einfach zu integrierende Möglichkeit, die Umsätze zu optimieren.

Es geht im Prinzip darum, dass anstelle des Kartenherausgebers der Händler vom Umrechnungskursgewinn profitiert. Der Kunde hat die Wahl, ob er in der jeweiligen Landeswährung oder in der Währung seiner Kreditkarte bezahlen möchte. Er sieht also bereits beim Bezahlprozess, welcher Betrag ihm umgerechnet belastet wird. Durch das Verfahren wird das Ursprungsland der Kreditkarte sofort erkannt und der entsprechende Betrag sekundenschnell in die jeweilige Währung umgerechnet.

Kontaktformular für Offerte Processing-Vertrag

Referenz-Kunden

  • KKL Luzern Management AG
  • Mountain Vision AG
  • nettoshop (RS Vertriebs AG)
  • Starticket AG