Zahlungslösungen

Datatrans ist der führende Schweizer Payment Service Provider – Ihr Spezialist für Internetzahlungen.

Die neue PCI DSS Version 3.0 hat in einigen Bereichen eine deutliche Verschärfung der Sicherheitsvorgaben mit sich gebracht. Speziell betroffen sind diejenigen E-Commerce Händler, die ihr Bezahlformular (Formular zur Erfassung der Kreditkarteninformationen) selbst verwalten und lediglich die Kreditkarteninformationen direkt an einen zertifizierten Payment Service Provider weiterleiten.

Neuer Sicherheitsstandard PCI DSS 3.0

Für einen vereinfachten Nachweis der PCI DSS-Compliance mit dem bisherigen Fragebogen SAQ A bietet Datatrans mit den neuen Payment Pages drei neue Lösungsansätze für Webshops. Bei allen drei Integrationsvarianten sind alle Funktionen bezüglich Karteninhaberdaten vollständig an Datatrans ausgelagert.

Folgende Zahlungslösungen stehen Ihnen zur Verfügung:

Webshop
Für Ihren Webshop sind die Datatrans Payment Pages die passende Lösung, egal ob Desktop, Mobile oder Tablet. Wenn Sie die Formulare für den Bezahlprozess selber gestalten möchten, bieten wir zudem eine "Hidden"- oder "Ajax"-Lösung. Für diese Integrationsvariante gelten die verschärften PCI DSS-Anforderungen (Fragebogen SAQ A-EP).

Mobile Apps
Die Datatrans Payment Libraries ermöglichen eine direkte Abwicklung des Bezahlvorgangs innerhalb einer App (In-App Purchase).

Alias (Token)
Für periodische Verrechnungen/Recurring Transactions oder One-Click Checkout für registrierte Kunden.

Speziallösungen:

Datatrans PCI Proxy
Tokenizer-Lösungen mit Benutzerprofilen für eine vereinfachte PCI-Compliance.

Pay-by-E-Mail
Generieren Sie sichere Zahlungslinks für den Versand per E-Mail im Datatrans Backoffice.

Dynamic Currency Conversion (DCC)
Für Händler mit internationaler Kundschaft.

Massgeschneiderte Lösungen
Bei Bedarf erstellen wir Ihnen Ihre eigene, massgeschneiderte Lösung (customized payment solutions).